Rechtsanwaltskanzlei Prof. Dr. Graf |  Ludwig-Erhard-Allee 10 | 76131 Karlsruhe | mail@ra-prof-graf.de | Tel: 0721-986 15865 | Fax: 0721-986 15842
Prof. Dr. Jürgen Graf
RECHTSANWALT Richter am BGH a.D.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen:

1984 Dissertation zum Thema: Vereinbarungen über den versorgungsausgleich gemäß § 1408 Abs. 2 BGB  2017 Münchener Kommentar zum StGB, 3. Auflage, §§ 201 ff. StPO 2017 Graf/Jäger/Wittig  Wirtschafts- und Steuerstrafrecht,  2. Auflage, Herausgeber und Autor 2017 Karlsruher Kommentar zum OWiG,  5. Auflage,  Kommentierung zum Elektronischen Rechtsverkehr 2013 Karlsruher Kommentar zur StPO, 7. Auflage, Kommentierung zum Haftrecht, Elektron. Rechtsverkehr, Beschleunigtes Verfahren ab 2008 Online-Kommentar StPO, Herausgeber und Autor, Kommentierung insbes. zum Recht der Telekommunikationsüberwachung ua ab 2012 Online-Kommentar OWiG, Herausgeber und Autor, Kommentierung zu Landesgesetzen ab 2018 Online-Kommentar zum GVG, Herausgeber und Autor 2014 RiStBV Kommentar, Herausgeber und Autor ab 2013 Online-Kommentar zum Gesamten Strafvollzugsrecht des Bundes und der Länder, Hewrausgeber und Autor 2017 Mustertexte zum Strafprozess, 8. Auflage ab 2011 Jährliche Entscheidungsübersicht zur Rechtsprechung des BGH in Strafsachen seit 2013 Mitherausgeber der Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht (NZWiSt) 2016 Fehlerquellen bei der Verständigung im Strafverfahren (DRiZ 2016, 308 ff.
Zu meiner Person
Prof. Dr. J. Graf
Werdegang: 1971 - 1972 Grundwehrdienst Bundeswehr 1972 - 1977 Studium Rechtswissenschaften Universität Freiburg 1977 1. Juristisches Staatsexamen 1977 - 1979 Referendardienst Amtsgericht/Landgericht Offenburg 1979 2. Juristisches Staatsexamen 1980 - 1982 Assistent Universität Freiburg 1983 - 1984 Richter am Amtsgericht Emmendingen (Zivilsachen) 1984 - 1985 Staatsanwalt in Freiburg 1984 Promotion an der Universität Freiburg 1985 - 1986 Landgericht Freiburg (große Strafkammer, große Jugendkammer) 1986 - 1987 Amtsgericht Lörrach (Familienrichter) 1987 - 1988 Amtsgericht Freiburg (Verkehrssachen / allg. Strafsachen) 1988 - 1991 Abordnung zum Generalbundesanwalt (Terrorismus / Revisionen) 1991 - 1992 Abordnung zum Generalstaatsanwalt in Karlsruhe 1992 - 2003 Generalbundesanwalt in Karlsruhe (Linksextremismus / Rechts- extremismus / Revisionen / Datenschutz / Telekommunikations- überwachung / Computer- und Internetstraftaten 2003 - 2018 Richter am Bundesgerichtshof - 2. Zivilsenat (Gesellschaftsrechtssenat) - 1. Strafsenat - zuletzt als stv. Vorsitzender: - allgemeine Revisionssachen (BaWü und Bayern) - Steuerstrafsachen (bundesweit) - Militärstrafsachen 2015 Honorarprofessur Hochschule Offenburg ab 1.07.2018 Selbstständiger Rechtsanwalt in Karlsruhe (bundesweit tätig)